By den Boeft, (ed.), Drijvers, J.W. (ed.), Hengst, D. den (ed.), Teitler, H.C. (ed.)

The papers during this quantity deal with ancient, historiographical and literary features of the final six books of Ammianus Marcellinus Res Gestae, which take care of the interval among the demise of Julian (363) and the Roman defeat at Hadrianople (378).

Show description

Read Online or Download Ammianus After Julian: the Reign of Valentinian and Valens in Books 26-31 of the Res Gestae (Mnemosyne, Bibliotheca Classica Batava Supplementum) PDF

Similar books books

Before the Dinosaursсерия :Dover Coloring Books

" Книга посвящена forty five увлекательным существам,которые предшествовали известным динозаврамUnique coloring e-book makes a speciality of forty five attention-grabbing creatures that predated the well known dinosaurs. Finely specific illustrations depict such ambitious creatures as nothosaur, a narrow 10-foot-long animal that lived on land and within the sea; edaphosaurus, a wide herbivorous reptile with an excellent sail on its again; and forty three different remarkable animals.

Extra resources for Ammianus After Julian: the Reign of Valentinian and Valens in Books 26-31 of the Res Gestae (Mnemosyne, Bibliotheca Classica Batava Supplementum)

Sample text

Anders als sein Bruder war dieser also primär durch die Einsetzung durch einen anderen Kaiser legitimiert. Ammian bietet darüber dem Gestus nach einen nüchternen Bericht; doch viele Zwischentöne schwingen in seinen Äußerungen mit, die erst hörbar werden, wenn man sich vergegenwärtigt, wie dieses Ereignis in Milieus, die dem Kaiser nahe waren, dargestellt wurde. 5 Weitaus detaillierter äußert sich Themistios in seiner Ende 364 in Konstantinopel vorgetragenen sechsten oratio. Mit ihr antwortete er in Anwesenheit des Kaisers vor dem Senat auf eine kaiserliche Rede.

C. ), Cognitio Gestorum. The Historiographic Art of Ammianus (Amsterdam 1992) 67–84; kritisch zu ihm auch Raimondi, Valentiniano I, 81–83, die die Möglichkeit einer Doppelbödigkeit von vornherein ausschließt. 3. 4. 6 erscheint subagrestis auf Valentinian gemünzt. 4–5. 5). 4 erwähnt Ammian hingegen die Verdienste des Vaters als eine Grundlage der Karriere Valentinians und seine Tugenden als weitere Ursache der Ausrufung zum Kaiser. 5). 20 Als Valentinian endlich eintrifft, kommt es laut Ammian erneut zu einer Verzögerung.

6 erscheint subagrestis auf Valentinian gemünzt. 4–5. 5). 4 erwähnt Ammian hingegen die Verdienste des Vaters als eine Grundlage der Karriere Valentinians und seine Tugenden als weitere Ursache der Ausrufung zum Kaiser. 5). 20 Als Valentinian endlich eintrifft, kommt es laut Ammian erneut zu einer Verzögerung. Denn der Prätendent lehnt es ab, sich am Interkalartag des Februar ausrufen zu lassen, da dieser unheilvoll sei— möglicherweise ist dies mit der von Symmachus hervorgehobenen recusatio in Verbindung zu bringen.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 41 votes